Switchel

Es gab mal einige Jahre, in denen ich nur Wasser und Tee sowie eher selten morgens einen Becher Instantkaffee getrunken habe. Doch irgendwann bekam ich nicht nur beim Genuss von Pfefferminze, sondern auch von vielen anderen Teesorten Sodbrennen. Fortan musste ich verzichten und stellte auf stilles Wasser um. Seitdem gönne ich mir eher selten mal eine Tasse. Doch diese Marke kauf ich genauso oft wie Tee von Teemännchen oder die Marke von Rossmann. Es gibt so viele Sorten und Varianten und in der Familie 👪 gibt’s noch immer emsige Teetrinker, die auf eine gute Tasse Entspannung und Wellness nicht verzichten wollen. Dieses Getränk einfach immer nur aufzubrühen, ist einfach zu wenig und deshalb halte ich schon Ausschau nach leckeren neuen Variationen. Deshalb stelle ich euch heute auch eins meiner Lieblingsrezepte mit Fruchttee vor.


Sie benötigen für fünf Switchel:

4 Teebeutel TEEKANNE Italienische Limone
1000 ml Wasser
100 g Ingwer
70 g Honig
2 Zitronen
80 ml Apfelessig (für den besonderen Geschmack)

Wer lieber eine Variante mit Alkohol mag, benötigt 200 ml Gin.

Zubereitung:

  • Gießen Sie die vier Teebeutel TEEKANNE Italienische Limone mit 800 ml sprudelnd kochendem Wasser auf und lassen Sie den Tee mindestens fünf bis acht Minuten ziehen.
  • Dann die Teebeutel entfernen, den Tee beiseite stellen und abkühlen lassen.
  • Schälen Sie als nächstes den Ingwer und schneiden Sie ihn in dünne Scheiben.
  • Bringen Sie dann 200 ml Wasser zum Kochen und fügen Sie den Ingwer hinzu. Lassen Sie den Ingwer für drei bis vier Minuten im Wasser köcheln. Nehmen Sie anschließend den Topf von der Platte und lassen Sie das Ingwer-Wasser für weitere 15-20 Minuten ziehen und abkühlen.
  • Pressen Sie als nächstes eine Zitrone aus und geben Sie den Saft in ein Gefäß.
  • Geben Sie den Honig und den Apfelessig zum Zitronensaft.
  • Gießen Sie das Ingwer-Wasser durch ein Sieb zum Zitronen-Apfelessig-Gemisch und fügen Sie den beiseite gestellten Tee ebenfalls hinzu.

Schließlich alles gut vermischen und für etwa eine Stunde kaltstellen.
Zum Servieren die zweite Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Dann das Getränk in fünf Gläser füllen und nach Belieben Eiswürfel dazugeben. Schließlich mit Zitronenscheiben und Minze dekorieren und genießen.

Alkoholische Variante:

Folgen Sie für die alkoholische Variante den Schritten 1 – 7 wie oben angegeben.

Geben Sie dann je 40 ml Gin in ein Glas, fügen Sie einige Eiswürfel hinzu und füllen Sie das Glas mit dem kaltgestellten Tee-Ingwer-Gemisch auf.

Zum Servieren mit Scheiben der Zitronen und Minze dekorieren.

Zubereitungszeit
30 Minuten
Kühlzeit: 1 Stunde

Verwendetes Produkt
Italienische Limone

Lassen Sie sich nach „Bella Italia“ entführen und genießen Sie den süß-fruchtigen Geschmack.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close